Deutsch  Français 

AGB und Datenschutz

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Adina Suisse GmbH

I. Anwendungsbereich

Die vorliegenden Bedingungen sind auf die über die Webseite www.Adina1872.com der Adina Suisse GmbH aufgegebenen Bestellungen, soweit sie vom Kunden durch Anklicken des entsprechenden Bestätigungsfeldes akzeptiert werden, anwendbar. Sie gelten in Ermangelung anderweiteiger Vereinbarung auch für Folgegeschäfte des Kunden mit der Adina Suisse GmbH, welche nicht über die Webseite abgewickelt werden.

 

II. Wiederrufsrecht; Rückgaberecht

Der Kunde hat das Recht, seine Bestellungen binnen 14 Tagen seit Bestelldatum durch schriftliche Erklärung zu widerrufen. Der fristgerecht aufgegebene Widerruf ist unmittelbar wirksam und beide Parteien sind von ihren vertraglichen Pflichten befreit.

 

III. Lieferfristen

Die Adina Suisse GmbH ist bestrebt, bestellte Ware in der Schweiz, Deutschland und Frankreich innert 30 Tagen beim Kunden auszuliefern. Falls sich die Lieferung um mehr als 8 Tage verzögert, wird Adina Suisse GmbH den Kunden benachrichtigen. Dieser hat das Recht, binnen Monatsfrist vom Vertrag zurückzutreten, wobei der Kaufpreis samt Nebenkosten so wie belastet dem Kunden über das Kreditkartenkonto zurückvergütet wird.

 

IV. Preise

Preisangaben verstehen sich inklusive Mwst, Transport und Zollgebühren.

 

V. Lieferung, Gefahrenübergang, Prüfung der Ware

Die Ware ist am Auslieferungsdomizil gemäss Bestellangabe des Kunden lieferbar. Zu diesem Zeitpunkt gehen Eigentum und Gefahr über. Dem Kunden obliegt die unverzügliche Prüfung der Kaufobjekte. Fehllieferungen oder offene Mängel sind dem Verkäufer innert 5 Werktagen, versteckte Mängel unverzüglich nach Aufdeckung schriftlich anzuzeigen, unter Rücksendung der beanstandeten Ware an folgende Adresse:

Adina Suisse GmbH, Chamerstrasse 30, CH-6304 Zug

email: info@Adina1872.com, Tel. +41 41 710 0751

Nach 2 Jahren seit Auslieferung erlöschen sämtliche Gewährsrechte des Käufers.

Erweist sich die Mängelrüge als begründet, ist der Kunde berechtigt, währhaft Ersatzlieferung zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten.

Fals die Ware getragen wurde, sind die Gewährsrechte des Kunden wegen offener Mängel verwirkt.

 

VI. Datenschutz

Adina Suisse GmbH verpflichtet sich, die Daten des Kunden vertraulich zu behandeln. Für die Kartendaten des Kunden sind die Richtlinien der Payment Card Industry (PCI DSS) anwendbar.

 

VII. Gerichtstand und anwendbares Recht

Auf den Vertrag ist schweizerisches Recht anwendbar. Gerichtsstand für Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Zug, wobei der Verkäufer das Recht hat, den Käufer wahlweise an seinen ordenlichen Gerichtstand einzuklagen.